Royaler Besuch:Willem-Alexander und Máxima verzaubern München

Ein gut gelaunter Monarch und eine strahlende Königin im pinkfarbenen Kostüm: Die niederländischen Royals haben am ersten Tag ein straffes Programm absolviert.

9 Bilder

Niederländisches Königspaar in Bayern

Quelle: dpa

1 / 9

Sichtlich gut gelaunt starten König Willem-Alexander und seine Máxima ihre Bayern-Tour in München. Das Programm für den ersten Tag ist jedenfalls schon mal vollgepackt.

-

Quelle: Robert Haas

2 / 9

Empfangen wurden sie von einigen Schaulustigen, die jubelten und klatschten, wie hier vor der Residenz.

Niederländisches Königspaar in Bayern

Quelle: dpa

3 / 9

Máxima trug dabei ein pinkfarbenes Kostüm und Willem-Alexander freute sich auf deutsch über den strahlenden Sonnenschein. Begrüßt wurden die beiden vom Tölzer Knabenchor.

Niederländisches Königspaar in Bayern

Quelle: dpa

4 / 9

Erste Station des München-Trips war jedoch die Alte Pinakothek. Nach Auskunft der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen war es übrigens nicht der erste Besuch aus einem Königshaus: Königin Margrethe von Dänemark war schon da, Silvia von Schweden, Prinz Albert von Monaco sowie Großbritanniens Prinz Charles. Aber ob die auch so ein lebendes Portrait von sich haben wie Willem-Alexander und Máxima?

-

Quelle: Robert Haas

5 / 9

Bekannt ist inzwischen auch, vor welchen Gemälden das Königspaar länger stehen blieb: unter anderem vor dem berühmten Selbstbildnis Albrecht Dürers sowie vor Leonardo da Vincis "Madonna mit der Nelke". Außerdem eröffneten Willem-Alexander und Máxima den renovierten "Holländer Saal" - alles andere hätte auch verwundert.

Niederländisches Königspaar in Bayern

Quelle: dpa

6 / 9

Für das Königspaar aus Holland stehen noch weitere Münchner Sehenswürdigkeiten auf dem Programm: Weiter geht es in die BMW-Welt, ins Deutsche Museum und zum Viktualienmarkt.

-

Quelle: Robert Haas

7 / 9

Gegen MIttag treffen die beiden schließlich auf Horst Seehofer zum gemeinsamen Essen in der Residenz. Dem Ministerpräsidenten scheint das gemeinsame Bad in der Menge zu gefallen. Kein Wunder - wer sonnt sich nicht gern im Glanz des niederländischen Königspaars.

Dutch royals visit Bavaria

Quelle: dpa

8 / 9

Was Landwirtschaftsminister Helmut Brunner (CSU) dem königlichen Besuch da auftischt, sorgt ganz offensichtlich für Staunen: So sieht also ein Snack auf bayerisch aus?

King Willem-Alexander And Queen Maxima Of The Netherlands Visit Bavaria - Day 1

Quelle: Andreas Rentz/Getty

9 / 9

Am Abend flanierte das Königspaar gemeinsam mit Oberbürgermeister Dieter reiter und dessen Frau Petra über den Marienplatz. Das Kleid hat Königin Máxima gewechselt, das Lächeln fürs Volk sitzt.

© SZ.de/mmo/bica
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema