... das Spiegelpiano von Elton John. Das aus seinen "kleinen Schätzen" mal ein Rockmuseum wird, hat Hauke nie gedacht. Doch wie das beim Sammeln so ist, häuften sich bald die Fundstücke bei ihm. Viele Stars kennt der Münchner persönlich. Tina Turner zum Beispiel, der er einst Rosen auf die Bühne geworfen hat. 1992 stellt Hauke seine Kleinode erstmals in München aus - im "Zentrum für außergewöhnliche Museen" im Tal, direkt neben den Nachttöpfen von Sissi. Über zehn Jahre dauerte es, bis die Exponate ihr eigenes Museum bekommen.

Herzstück seiner neuen Ausstellung ist das ...

6. Mai 2008, 16:462008-05-06 16:46:00 ©