Süddeutsche Zeitung

Auszeichnung in Los Angeles:Regensburger freut sich über Grammy

Bad Bunny hat in Los Angeles einen Grammy für das "Best Urban Music Album of the Year" erhalten - weil Leutrim Beqiri Beats für das Album "Un Verano Sin Ti" Beats beigesteuert hat, ist er ebenfalls am Erfolg beteiligt.

Eine Platin-Schallplatte hängt bereits in seinem Haus in Regensburg. Jetzt kann sich Leutrim Beqiri, der sich als Musiker Byrd nennt, über eine weitere Auszeichnung freuen. Am Sonntag hat der Superstar Bad Bunny in Los Angeles einen Grammy für das "Best Urban Music Album of the Year" erhalten - und weil Beqiri Beats für das Album "Un Verano Sin Ti" Beats beigesteuert hat, ist auch er am Erfolg beteiligt.

Gemeinsam mit seinem Manager Mark Lohse stand Beqiri vor der Verleihung auf dem Roten Teppich, beide in Designerklamotten, mit dunklen Sonnenbrillen und fein gestutztem Bart. Als Bad Bunny die Show eröffnete, war die Aufregung verflogen. "Wenn man Dinge mit Liebe und Leidenschaft tut, ist alles einfacher", sagte Bad Bunny bei der Preisverleihung - ein Satz, den Leutrim Beqiri in etwa auch beim Interview mit der SZ gesagt hatte.

Fotos von der Preisverleihung zeigen Beqiri und sein Manager auf dem Roten Teppich vor der Grammy-Wand. "Einen Grammy zu gewinnen, stand nie auf meiner Wunschliste, aber letzte Nacht habe ich einen gewonnen", postete der Musiker auf Instagram. "Es war sehr inspirierend, die besten Musiker der Welt zu sehen, insbesondere die, die meinen musikalischen Werdegang geprägt haben", sagte Beqiri der Süddeutschen Zeitung, "jeder Star und Hitmaker war halt mit mir auf den Roten Teppich." Den Abend nutzen er und sein Manager, um Musiker kennenzulernen, mit denen sie schon lange zusammenarbeiten wollten. "Bad Bunny konnte ich ebenfalls treffen und mich vorstellen, er hat sich sehr gefreut", sagte Beqiri.

Bestens informiert mit SZ Plus – 4 Wochen kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/1.5746225
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
SZ/mbr
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über Süddeutsche Zeitung Content. Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an syndication@sueddeutsche.de.