Reaktionen auf Olympia-Entscheidung – Maximilian Hugendubel, geschäftsführender Gesellschafter der Buchhandlung Hugendubel

"Die Stadt hätte mit Sicherheit sehr von den Spielen profitiert, und für die Menschen wäre es ein unvergessliches Ereignis geworden. Auch wenn ich damals noch ein kleines Kind war, kann ich mich noch an die Spiele 1972 erinnern, als mein Vater mich zu den Wettbewerben mitgenommen hat. Vielleicht kandidiert München ja für 2022. Wenn es klappt, nehme ich jedenfalls meine Söhne mit."

Bild: Stephan Rumpf 6. Juli 2011, 18:212011-07-06 18:21:46 © SZ vom7.7.2011/sueddeutsche.de/bica/sonn