bedeckt München 15°

Rauchsäule:Feuer auf dem BMW-Werksgelände

Auf dem BMW-Werksgelände im Münchner Norden brach am Dienstagabend ein Feuer in einer Lagerhalle aus. Über dem Gelände war zeitweise schwarzer Rauch zu sehen. Nach Angaben der Feuerwehr brannte eine nicht für die Produktion genutzte Halle auf einer Fläche von ungefähr 20 mal 30 Metern. Die BMW-Werksfeuerwehr hatte die Münchner Berufsfeuerwehr um Unterstützung gebeten. Nach Informationen der Berufsfeuerwehr wurde bei dem Brand, der nach einer halben Stunde gelöscht war, niemand verletzt. Für die Bevölkerung habe keine Gefahr bestanden. Die Brandursache ist noch nicht ermittelt.