Raub in Neuperlach:Überfall auf eine 70-Jährige

Eine 70-jährige Münchnerin ist in den frühen Morgenstunden am Donnerstag Opfer eines Raubdelikts geworden. Laut Polizei befand sie sich gegen 3.40 Uhr mit öffentlichen Verkehrsmitteln im Nachtbus der Linie N 45 auf dem Nachhauseweg. Im Bus habe sich ein ihr Unbekannter direkt neben sie gesetzt und sei ihr beim Ausstieg am Oskar-Maria-Graf-Ring in Neuperlach gefolgt. Dann habe er sie von hinten angegriffen, zu Boden geworfen und ihr zwei Halsketten und die Handtasche weggerissen. Dabei habe sich die Frau leicht verletzt. Eine Fahndung mehrerer Streifen blieb erfolglos. Die Polizei bittet Zeugen sich unter Telefon 29 10-0 zu melden.

Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB