Ramersdorf/Perlach Radeln, Filme sehen - wählen gehen

Bei der Kino-Nacht-Radltour der Grünen führt eine 4,5 Kilometer lange Strecke quer durch Ramersdorf-Perlach - gesäumt von Stationen, an denen Kurzfilme an Hauswände geworfen werden. Los geht es an diesem Samstag, 13. April, um 19.45 Uhr am Theodor-Heuss-Platz. Die Filme behandeln ernste Themen wie den Mangel an Krippenplätzen. Organisiert haben die Grünen die Informations- und Mitmachveranstaltung zur anstehenden Europawahl. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Mit dabei ist die Landtagsabgeordnete Susanne Kurz. Weitere Radltouren finden am 27. April und 11. Mai statt.