Ramersdorf/Perlach:Preiswürdiges Engagement

Der Bezirksausschuss Ramersdorf-Perlach lobt einen Preis für bürgerschaftliches Engagement aus. Einen entsprechenden Antrag der CSU hat das Gremium jüngst beschlossen. Damit sollen die freiwillig erbrachten Leistungen von Bürgern, Initiativen und Einrichtungen vor allem in den Bereichen Bildung und Soziales, Kunst und Kultur, Rettung und Sport gewürdigt werden. Über die genaue Ausgestaltung des Preises soll nun eine interfraktionelle Arbeitsgruppe unter Einbeziehung des BA-Vorstands entscheiden. Gerade in der Pandemie-Zeit habe sich die außerordentliche Bedeutung solchen Engagements gezeigt.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB