bedeckt München 15°

Ramersdorf:Autobahn wird zweimal gesperrt

Aufgrund des Abrisses und Neubaus der Eisenbahnüberführung im Stadtgebiet über die Salzburger Autobahn wird die A 8 an zwei Wochenenden zwischen Ramersdorf und der Anschlussstelle Neubiberg voll gesperrt: von 31. August, 20 Uhr, bis 1. September, 13 Uhr, sowie von 7. September, 15 Uhr, bis 8. September, 7 Uhr. Ab dem Autobahnbeginn in München-Ramersdorf wird der Verkehr innerörtlich zur A 995 umgeleitet. Der Verkehr in Richtung München wird ab der Anschlussstelle Neubiberg über die Staatsstraße 2368 ins Stadtgebiet München umgeleitet. Bereits am Autobahnkreuz München-Süd wird in den bestehenden Schilderbrücken auf die Sperrung und eine Umfahrung über die A 995 hingewiesen.