bedeckt München 26°

Punto Gelato:Das beste Schoko-Eis der Stadt

Punto Gelato

Punto Gelato

(Foto: Johannes Knuth)

Vanille schmeckt nach Vanille, Erdbeere nach Erdbeere - und das Schoko-Eis ist unübertroffen, keine Widerrede.

Dass das Westend, das alte Arbeiterviertel, sich immer schicker und teurer kleidet, daran hat das Punto Gelato durchaus seinen Anteil. An der Wand der kleinen Eisdiele lehnen Kinosessel, aus den Boxen dudelt Musik, die problemlos auf jeder After-Work-Party laufen könnte, dazu eine Vitrine mit einem Dutzend Eissorten, fertig. Preislich hält das Punto Gelato locker mit den Ballabenis dieser Stadt mit. Was daran liegen könnte, dass beide Läden dem gleichen Unternehmen zugeschrieben werden.

Das Geld ist jedenfalls bestens angelegt. Vanille schmeckt nach Vanille, Erdbeere nach Erdbeere, das Schoko-Eis ist das beste der Stadt, keine Widerrede. Wer eine Kugel bestellt, darf zudem eine zweite Sorte probieren. Oder man gönnt sich gleich eine zweite Kugel, weil man nicht wusste, wie gut Zwetschgendatschi in Eisform schmeckt.