bedeckt München 32°

Planegg:Geistliche Konzerte in St. Elisabeth

Gleich zwei geistliche Konzerte veranstaltet Musica Sacra Planegg-Krailling in der Pfarrkirche St. Elisabeth Planegg, die als audiovisuelle Mitschnitte online abgerufen werden können. Es musizieren die Ensembles Vodeon, Concerto München und Il concerto vocale unter der Leitung von Chordirektor Max Betz. An diesem Sonntag, 21. März, 18 Uhr, ist Johann Sebastian Bachs Sinfonia und Motette "Jesu, meine Freude" zu hören. Am Karfreitag, 2. April, 19 Uhr, Bachs Johannespassion. Der Link zu den Musikvideos ist von diesen Terminen an im Netz zu finden unter www.musica-sacra-planegg.de sowie unter www.erzbistum-muenchen.de/pfarrei/pv-im-wuermtal. Der Zugang ist gebührenfrei.

Erbeten sind Spenden für ein Konzert der Philharmonischen Solisten Essen, das für Sonntag, 20. Juni, 19 Uhr, im Planegger Kupferhaus an der Feodor-Lynen-Straße 5 geplant ist. Die Idee zu diesem Holocaust-Gedenk-Konzert, so teilt die Musica Sacra mit, sei unter Federführung des Oboisten Gerhard Schnitzler nach dem Anschlag auf die Synagoge von Halle im Oktober 2019 entstanden. Mitveranstalter des Konzerts im Juni ist der Verein "Gedenken im Würmtal". Eine Anmeldung ist unter https://eveeno.com/gegenwart2021 möglich. Der Eintritt ist frei.

© SZ vom 20.03.2021 / SZ
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB