bedeckt München
vgwortpixel

Planegg:Fahrerflucht in der Bahnhofstraße

Mit ihrem Land Rover ist am Montagabend gegen 19.20 Uhr eine 5o-jährige Frau auf der Planegger Bahnhofstraße unterwegs gewesen. Weil der Verkehr stockte, musste die Fahrerin auf Höhe der Hausnummer 6 anhalten. Dieser Stopp wurde ihr zum Verhängnis. Denn der Fahrer eines schwarzen, kleinerem Pkw auf der Gegenfahrbahn schätzte wohl den Abstand vollkommen falsch ein und schrammte an der linken Fahrzeugseite des Land Rover entlang. Wie die Polizei mitteilt, blieb der Fahrer nicht stehen, um nach dem Schaden zu sehen, sondern fuhr weiter. Den Sachschaden am Fahrzeug der 50-Jährigen schätzt die Polizei auf 12 000 Euro. Nun wird der flüchtige Fahrer gesucht. Die Polizei erbittet Hinweise, Telefon 89 92 50.