Süddeutsche Zeitung

Pilotprojekt:S-Bahn testet Wlan für Fahrgäste

In anderen Städten gibt es das Angebot schon seit Jahren, nun testet die Münchner S-Bahn die drahtlose Internetverbindung immerhin - in einem Zug.

Wer mit Smartphone oder Tablet in der S-Bahn im Internet unterwegs ist, hat - je nach Anbieter - immer wieder Probleme mit dem Empfang. Jetzt testet die S-Bahn München in einem Zug kostenloses Wlan. Für das sechsmonatige Pilotprojekt hat die Bahn ein Fahrzeug der Baureihe ET 423 technisch entsprechend ausgestattet. Die Fahrgäste können sich in das "Wifi@DB" einloggen und surfen. Durch Aufkleber an den Fenstern und Türen erfahren die Kunden von dem Angebot an Bord.

Die Bahn will zunächst testen, wie das Wlan im Alltagsbetrieb der S-Bahn klappt und wie die Kunden das Angebot annehmen. Die S-Bahn-Fahrgäste können per Feedback-Bogen das Angebot bewerten - zum einen im Internet, zum anderen über das Anmeldefenster auf ihrem Smartphone. Unter allen Teilnehmern werden ein Samsung Galaxy S8, zwei VIP-Tickets für den EHC Red Bull München sowie eine Monatskarte für das MVV-Gesamtnetz verlost.

Um auch im Nahverkehr Wlan anbieten zu können, werden ähnlich wie im ICE drei Datennetze gebündelt. Mit dieser sogenannten Multi-Provider-Lösung wird eine möglichst hohe Bandbreite erzielt. Die Fahrgäste können so, unabhängig von ihrem eigenen Datentarif, das Internetangebot nutzen. Nach Ende der Pilotphase wird die S-Bahn München die Testergebnisse auswerten und der Bayerischen Eisenbahngesellschaft (BEG), die den Schienenpersonennahverkehr in Bayern plant, finanziert und kontrolliert, zur Verfügung stellen.

Der Wlan-Versuch ist eine ergänzende Maßnahme des Aktionsprogramms "Zukunft S-Bahn München", das die Qualität der S-Bahn verbessern soll. Das auf mehrere Jahre angelegte Programm bündelt insgesamt bis zu 80 Maßnahmen. Zu diesen Maßnahmen gehört unter anderem die Fahrgastinformation in Echtzeit im DB-Navigator. An der Echtzeit-Information an Bahnhöfen arbeitet die Bahn noch. Die kommt wohl nicht vor 2020.

Bestens informiert mit SZ Plus – 14 Tage kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/1.3955616
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
SZ vom 23.04.2018 / schub
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über Süddeutsche Zeitung Content. Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an syndication@sueddeutsche.de.