Pasing Zu schnell in der Tempo-5-Zone

Sind Busse im Pasinger Zentrum zu schnell unterwegs? Zumindest Mitglieder der CSU-Fraktion im Bezirksausschuss Pasing-Obermenzing haben diese Beobachtung wiederholt gemacht und prangern sie nun an. Besonders in der Tempo-5-Zone an der Furt vor dem Pasinger Bahnhof gebe es Geschwindigkeitsübertretungen durch Busfahrer, egal ob sie nun für die MVG, den MVV oder Subunternehmen unterwegs seien. Auch in der Bäcker- und Gleichmannstraße werde regelmäßig schneller gefahren als die dort erlaubten maximal 20 Stundenkilometer. Die Mehrheit im Bezirksausschuss schloss sich der CSU-Forderung an, die Stadt solle die Busunternehmen anweisen, ihre Fahrer zu mehr Rücksichtnahme anzuhalten.