bedeckt München

Pasing:DNA-Abgleich überführt Einbrecher

Acht Jahre nach der Tat ist ein Einbrecher überführt worden. Der Mann war am ersten Weihnachtsfeiertag 2013 in eine Doppelhaushälfte in Pasing eingedrungen und hatte mehrere hundert Euro Bargeld gestohlen. Beim Abgleich mit einer europaweiten polizeilichen DNA-Datenbank wurde jetzt ein 28-jähriger Kroate ohne festen Wohnsitz in Deutschland als Tatverdächtiger ermittelt. Aktuell sitzt er in Frankreich in Untersuchungshaft - wegen eines Wohnungseinbruchs.

© SZ vom 07.01.2021 / ust
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema