Pasing:Der Impfbus kommt

Ohne Termin gegen das Coronavirus geimpft werden - das bietet die Aicher Ambulanz täglich von Donnerstag, 29. Juli, bis Samstag, 31. Juli, jeweils von 10 bis 18 Uhr in einem Impfbus auf dem Vorplatz der Pasing Arcaden an. Geimpft wird sowohl mit dem mRNA-Impfstoff Biontech-Pfizer als auch mit dem Vektorimpfstoff Johnson&Johnson. Bei einer Impfung mit Johnson&Johnson ist keine Zweitimpfung nötig. Bei einer Erstimpfung mit Biontech muss die Zweitimpfung nach dem vorgegebenen Mindestabstand im Impfbus, im Impfzentrum oder beim Hausarzt vorgenommen werden. Sofern eine Erstimpfung bereits vorliegt, kann im Impfbus unter Einhaltung des vorgegebenen zeitlichen Mindestabstands zwischen den Impfungen auch die Zweitimpfung durchgeführt werden. Vor Ort müssen Personalausweis sowie Impfpass vorgelegt werden. Geimpft werden nur Volljährige.

© SZ vom 28.07.2021 / gerk
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB