Open-Air-Kinos in und um MünchenSpannung unterm Sternenhimmel

Decke einpacken, Regen-Käppi mitnehmen und los: In den kommenden Tagen beginnt in und um München die Saison der Open-Air-Kinos. Zu sehen gibt es Blockbuster, Arthouse-Filme - und WM-Spiele.

Decke einpacken, Regen-Käppi mitnehmen und los: In den kommenden Tagen beginnt in und um München die Saison der Open-Air-Kinos. Zu sehen gibt es Blockbuster, Arthouse-Filme - und WM-Spiele.

Kino, Mond und Sterne

Das Kino im Westpark bietet in der diesjährigen Open-Air-Saison eine Mischung aus Arthouse und Kommerzkino. Zum 20. Jubiläum gibt es eine Art Best-of-Seebühne mit den Dauerbrennern "Mamma Mia" und "Rocky Horror Picture Show". Außerdem arbeitet das Kino mit der Sommer-Berlinale zusammen und zeigt ausgewählte Filme aus den Internationalen Filmfestspielen in Berlin. Die Seebühne wird zudem offizielle Spielstätte des Fünf-Seen-Filmfestivals. Unter freiem Himmel können hier vom 27. Juni bis zum 7. September 2014 Filme geschaut werden.

Alle weiteren Infos gibt es auf www.kino-mond-sterne.de.

Bild: Robert Haas 16. Mai 2013, 15:482013-05-16 15:48:04 © Süddeutsche.de/ahem/amm/tba