Olympiapark Der schnellste Paddelschlag

Sie sitzen in langen Drachenbooten. Der Trommler gibt den Rhythmus vor und 16 Paddler legen los. Am Freitag, 13. Juli, 16 Uhr, treten beim außergewöhnlichen Drachenboot-Rennen auf dem Olympiasee 22 Mannschaften der Technischen Universität München (TUM) und der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) gegeneinander an. Höhepunkt sind die beiden Rennen um den Titel "Head of the Olympic Lake", bei denen Professoren und Medizin-Studenten von TUM und LMU um die Wette paddeln. Prämiert werden nicht nur die schnellsten, sondern auch die originellsten Mannschaften. Der Eintritt ist für alle Zuschauer frei.