Oktoberfest:"Wunderbarer Voyeurismus"

Miroslav Klose stehen die Haare zu Berge und Joko Winterscheidt bringt den Abend auf den Punkt: Beim Almauftrieb im Käferzelt ist zu sehen, dass niemand eine Showbühne so gut nutzen kann wie die Münchner.

13 Bilder

Oktoberfest 2017 - Almauftrieb

Quelle: Felix Hörhager/dpa

1 / 13

Frauen in türkis, rosa oder golden schimmernden Glitzerdirndln auf High Heels dicht gedrängt neben Herren, deren Samtwesten reinigungsfrisch schimmern: So ist das bei einer Veranstaltung, die "Almauftrieb" heißt. Dazu laden Veranstalter Philip Greffenius und Wirt Michael Käfer zum 19. Mal ein, zum Beispiel (von links nach rechts) das Model Barbara Meier, die Fotografin Ellen von Unwerth, die Dirndldesignerin Lola Paltinger und Viktoria Lauterbach, die Frau des Schauspielers Heiner Lauterbach.

Almauftrieb bei Käfer auf der Wiesn, Oktoberfest

Quelle: Florian Peljak

2 / 13

Sehen und gesehen werden: Es gibt wohl kaum einen Termin beim Oktoberfest, der für A-, B-, C- und D-Promis wichtiger ist als der Almauftrieb im Käfer-Zelt. Fotografiert wird an den Tischen, auf den Tischen, im Zelt, auf dem Balkon - immer da, wo sich halt ein Gesicht findet, das man irgendwie schon mal irgendwo gesehen hat, oder vielleicht auch nicht, das bringt der Status als B- bis D-Promi so mit sich.

Almauftrieb bei Käfer auf der Wiesn, Oktoberfest

Quelle: Florian Peljak

3 / 13

Darum geht es auch: Dirndl und Tracht, zumindest so etwas in der Art. Richtig traditionell sieht das schimmernde Gewand von Claudia Effenberg und ihren beiden Kindern Lucia Straun und Thomas Strunz allerdings nicht aus.

Oktoberfest 2017 - Käferzelt

Quelle: dpa

4 / 13

Nirgendwo sonst ist es so eng, so heiß, so glitzernd, so sympathisch und zugleich aberwitzig, dass man mit einem zufriedenen Lächeln den Kopf schüttelt. Und nirgendwo sieht man besser, wie gut sich die Münchner High Society zu inszenieren vermag. Einer der A-Promis im Käferzelt, also jemand, der das Inszenieren nicht so nötig hat, weil ihn eh die meisten kennen: Mats Hummels, Verteidiger des FC Bayern.

Oktoberfest 2017 - Almauftrieb

Quelle: dpa

5 / 13

Auch in diesem Jahr ist der "Almauftrieb" im Käferzelt ein Improvisationstheater von beachtlicher Wucht. Viele Schaulustige warten vor dem Zelt oder auf der Treppe zur Empore und das Warten lohnt sich: Zum Beispiel kann man dann einen Blick auf Michael Ballack erhaschen, den ehemaligen Kapitän der deutschen Fußballnationalmannschaft (im Bild mit Freundin Natacha Tannous, die sehr verliebt scheint).

Almauftrieb bei Käfer auf der Wiesn, Oktoberfest

Quelle: Florian Peljak

6 / 13

Man kann sich die Darbietung im ersten Stock im Käferzelt in den schmalen Gängen zwischen vollgestellten Tischen wie ein Theaterstück auf einer völlig überfüllten Bühne vorstellen. Die einen inszenieren sich darauf, die anderen amüsieren sich darüber. Ballacks Ex-Frau Simone Ballack hat sich für zartes Rosa, wenig Traditionelles und tiefes Dekolleté entschieden.

Oktoberfest 2017 - Almauftrieb

Quelle: dpa

7 / 13

Dem Fußballer Miroslav Klose stehen die Haare zu Berge, was aber eher am Gel als am Anblick der im Blitzlicht vorbeistolzierenden Grazien liegt, den er vor sich hat. Der Ex-Nationalspieler und WM-Rekordtorschütze und seine Frau Sylwia haben es auch ins Käferzelt geschafft.

Almauftrieb bei Käfer auf der Wiesn, Oktoberfest

Quelle: Florian Peljak

8 / 13

Fotografin vor der Kamera: Ellen von Unwerth ist eigentlich in Paris und New York zu Hause. Und in der Modewelt ziemlich prominent. Links neben ihr die Frau, die zahlreiche der Damen in den Zelten ausgestattet haben dürfte: Dirndl-Designerin Lola Paltinger. Auch irgendwie prominent. Das Foto ist diesmal ohne Viktoria Lauterbach, der im Laufe des Abends das Kunststück gelingt, sonst auf fast jedes Bild zu stöckeln.

Almauftrieb bei Käfer auf der Wiesn, Oktoberfest

Quelle: Florian Peljak

9 / 13

Auch manches Nordlicht zeigte sich in der Wiesnschänke: hier "Tagesschau"-Chefsprecher Jan Hofer, den man mit seinem Eintagesbart schon kaum mehr erkennt, mit seiner Begleitung Phong Lan. Nicht im Bild: die Jeans, die er zur ledernen Trachtenjacke trug.

Almauftrieb bei Käfer auf der Wiesn, Oktoberfest

Quelle: Florian Peljak

10 / 13

In trachtigem Strick kam Moderator Joko Winterscheidt - und schien gleich in ein interessantes Gespräch verwickelt. Von Winterscheidt stammt auch das treffendste Zitat zum Gesamtgemälde dieses Abends: "Was für ein wunderbarer Voyeurismus!"

Almauftrieb bei Käfer auf der Wiesn, Oktoberfest

Quelle: Florian Peljak

11 / 13

Rundum in traditionellem Gewand zeigte sich das junge Schauspieler-Ehepaar Samuel und Sarah Koch. Die zwei sind seit einem Jahr verheiratet und wirken im Vergleich zu den anderen 1100 Gästen, die sonst zur sehr extrovertierten Münchner Schickeria gehören, fast schüchtern.

Almauftrieb bei Käfer auf der Wiesn, Oktoberfest

Quelle: Florian Peljak

12 / 13

Ob H.P. Baxxter alias Scooter vor dem Zelt nach Abkühlung suchte oder er sich noch gar nicht bei den feiernden Promis hatte blicken lassen, ist nicht überliefert. Seine Begleiterin jedenfalls ist offenbar auch für wärmere Temperaturen gerüstet. Und: Sie sind gesehen worden. Und fotografiert. Und darum geht es ja.

Almauftrieb bei Käfer auf der Wiesn, Oktoberfest

Quelle: Florian Peljak

13 / 13

Die Radiomoderatorin Verena Kerth wurde einst bekannt durch eine Affäre mit einem prominenten deutschen Torwart-Titanen. Mittlerweile ist die öffentliche Aufmerksamkeit etwas abgeflacht, zum "Almauftrieb" darf sie trotzdem.

© SZ.de/vewo/imei/bhi/cro
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema