bedeckt München 17°

Oktoberfest:So sieht es im neuen Hackerzelt aus

Ein Liebespaar im Brunnen und eine Frau in Niqab sind neu. Aber Wölkchen am Himmel gibt es im neu gebauten Festzelt der Roiderers auf dem Oktoberfest immer noch.

13 Bilder

Vorstellung Hackerzelt, Hacker-Festzelt auf dem Oktoberfest, Wiesn

Quelle: Florian Peljak

1 / 13

Das ist der neue Haupteingang zum Hackerzelt, auch bekannt als "Himmel der Bayern".

Vorstellung Hackerzelt, Hacker-Festzelt auf dem Oktoberfest, Wiesn

Quelle: Florian Peljak

2 / 13

Und so sieht es von innen aus.

Vorstellung Hackerzelt, Hacker-Festzelt auf dem Oktoberfest, Wiesn

Quelle: Florian Peljak

3 / 13

Auf dem Balkon über dem Haupteingang gibt es Bäume, die fast echt aussehen. Und hinten klein zu sehen ist ein Bild, das bei der Vorstellung viel Aufmerksamkeit erregte...

Vorstellung Hackerzelt, Hacker-Festzelt auf dem Oktoberfest, Wiesn

Quelle: Florian Peljak

4 / 13

Es zeigt muslimische Frauen, eine trägt einen Niqab. Dabei ist das nur eine von vielen stilisierten Szenen aus dem Münchner Stadtleben.

Vorstellung Hackerzelt, Hacker-Festzelt auf dem Oktoberfest, Wiesn

Quelle: Florian Peljak

5 / 13

Die großen Wandmalereien des Künstlers Rudi Reinstadler prägen das neue Hackerzelt. Hier ein Trachtenumzug auf der Ludwigstraße...

Vorstellung Hackerzelt, Hacker-Festzelt auf dem Oktoberfest, Wiesn

Quelle: Florian Peljak

6 / 13

...daneben der Marienplatz samt Altem und Neuem Rathaus und im Hintergrund der Dom.

Vorstellung Hackerzelt, Hacker-Festzelt auf dem Oktoberfest, Wiesn

Quelle: Florian Peljak

7 / 13

Und wenn auf dem Oktoberfest ein Paar zusammenfindet, dann - so stellt es sich der Künstler offenbar vor - geht es hinaus in die Stadt und erfrischt sich im Brunnen.

Vorstellung Hackerzelt, Hacker-Festzelt auf dem Oktoberfest, Wiesn

Quelle: Florian Peljak

8 / 13

Im Hackerzelt ist jeder willkommen, der Hunger und Durst mitbringt.

Vorstellung Hackerzelt, Hacker-Festzelt auf dem Oktoberfest, Wiesn

Quelle: Florian Peljak

9 / 13

Umso besser, wenn die Gäste dann noch die passende Kopfbedeckung tragen.

Vorstellung Hackerzelt, Hacker-Festzelt auf dem Oktoberfest, Wiesn

Quelle: Florian Peljak

10 / 13

Auch vor kulturellen Kontrasten schreckt man im Hackerzelt nicht zurück, hier zu sehen: die Staatsoper, davor Sänger und Tänzer aus dem Ballett. Fotografiert ist dieses Bild von der Bühne aus. Und das, was von dort während der Wiesn herunterschallt, hat ja eher weniger mit Hochkultur zu tun.

Vorstellung Hackerzelt, Hacker-Festzelt auf dem Oktoberfest, Wiesn

Quelle: Florian Peljak

11 / 13

Wenn die Musiker den Blick nach oben richten, sehen sie diese Dachkonstruktion.

Vorstellung Hackerzelt, Hacker-Festzelt auf dem Oktoberfest, Wiesn

Quelle: Florian Peljak

12 / 13

Es hat sich viel geändert im Hackerzelt. Aber hübsche kleine Wölkchen am Himmel gibt es natürlich immer noch.

Vorstellung Hackerzelt, Hacker-Festzelt auf dem Oktoberfest, Wiesn

Quelle: Florian Peljak

13 / 13

Gastgeber hier sind übrigens die Wirte Thomas und Toni Roiderer (rechts).

© SZ.de/sekr/infu

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite