Oktoberfest:9000 Trachtler und Schützen ziehen zur Wiesn - mancher nimmt die S-Bahn

Die ganz Kleinen lassen sich im Leiterwagen ziehen. Teils tragen die Teilnehmer historisches Gewand - oder auch mal ein totes Reh. Die Bilder zum Umzug.

13 Bilder

People dressed in historical clothes take part in Oktoberfest parade in Munich

Quelle: REUTERS

1 / 13

Der Regen verzog sich im rechten Moment: Die Sonne kam durch, als rund 9000 Trachtler aus mehreren Ländern teils in historischen Gewändern ihren Umzug starteten.

Oktoberfest 2018

Quelle: dpa

2 / 13

Manch Trachtler wird kreativ bei der Anreise zum Umzug: Dieser Teilnehmer wartet mit einem traditionellen Wagen vor Beginn an einer U-Bahn-Haltestelle.

-

Quelle: Stephan Rumpf

3 / 13

Auf den noch regennassen Straßen zogen Trommler und Musikkapellen (hier aus Waakirchen), Schützen und Spielmannszüge in historischen Gewändern quer durch München zum Festgelände.

-

Quelle: AP

4 / 13

Dazwischen fuhren Prachtgespanne der Brauereien mit ihren festlich geschmückte Pferde.

People dressed in historical clothes take part in Oktoberfest parade in Munich

Quelle: REUTERS

5 / 13

Gruppen aus vielen Teilen Deutschlands, aus Österreich, Südtirol, Ungarn, Norwegen, der Schweiz, Bulgarien, Kroatien, Slowenien sowie Bosnien und Herzegowina waren zu dem Trachtenumzug angereist.

Oktoberfest 2018: Day Two

Quelle: Getty Images

6 / 13

Tausende säumten die Straßen, um das festlich-bunte Spektakel zu sehen: Brauer, Schmiede und Kaminkehrer in ihren Zunfttrachten, Jäger, die symbolisch ein erlegtes Reh oder eine Wildsau mittrugen, Frauen mit Goldhauben als Symbol für Wohlstand - und immer wieder aufwendige Trachten.

-

Quelle: Stephan Rumpf

7 / 13

In einer Ehrenkutsche fuhren unter anderem Ministerpräsident Markus Söder (CSU) und seine Frau Karin.

Oktoberfest 2018: Der Trachten- und Schützenumzug in München

Quelle: dpa

8 / 13

Der Umzug geht bis auf das Jahr 1835 zurück. Damals zogen Trachtler und Schützen zur Silberhochzeit von König Ludwig I. und Therese von Bayern durch die Stadt.

Oktoberfest 2018: Day Two

Quelle: Getty Images

9 / 13

Die Hochzeit von König Ludwig I. und Therese von Bayern hatte 1810 das Oktoberfest begründet. 1950 wurde der Trachtenumzug wiederbelebt.

Oktoberfest 2018

Quelle: dpa

10 / 13

Seither ist der Umzug zu einer Attraktion geworden - die, wie dieses Bild zeigt, nicht nur altere, sondern auch ganz junge Teilnehmer anlockt, die sich im Leiterwagen durch die Straßen ziehen lassen.

-

Quelle: Stephan Rumpf

11 / 13

Die Trachtler und Schützen zogen vom Max-II-Denkmal bis zum Max-Joseph-Platz, zum Odeonsplatz und über den Karlsplatz...

Oktoberfest 2018

Quelle: dpa

12 / 13

... zur Festwiese. Dort warteten schon Hunderte Besucher mit ihren Smartphones. Viele andere waren zu diesem Zeitpunkt dagegen schon im Zelt.

Participants from the Oktoberfest parade are seen in a tent during Oktoberfest in Munich

Quelle: REUTERS

13 / 13

Verdiente Einkehr zum Schluss: Nach dem Marsch kehrten die Teilnehmer des Umzugs im Bierzelt ein.

© dpa/sz.de/imei
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB