bedeckt München 20°

Oktoberfest: Einzug der Wiesnwirte:Maßkrugschwenkend durch die Stadt

Da lassen sich die Gastgeber nicht lumpfen: Die Wirte und Brauerein sind mit prächtigen Kutschen und reichlich Bier zur Wiesn gefahren. Der Einzug in Bildern.

Sarina Pfauth

25 Bilder

Oktoberfest 2009: Einzug der Wiesnwirte

Quelle: SZ

1 / 25

Da lassen sich die Gastgeber nicht lumpfen: Die Wirte und Brauerein sind mit prächtigen Kutschen und reichlich Bier zur Wiesn gefahren. Der Einzug in Bildern.

Noch eine Stunde ist es bis zum Anstich, da halten einige Münchner schon einen Maßkrug in der Hand: Die Familien und Freunde der Wiesnwirte, die am festlichen Einzug teilnehmen, haben das Vorrecht, schon auf dem Weg zur Theresienwiese vom Oktoberfestbier kosten zu dürfen.

Fotos: Reuters (1), dpa (1), Sarina Pfauth

Oktoberfest 2009: Einzug der Wiesnwirte

Quelle: SZ

2 / 25

Blumengeschmückte Kutschen mit den Wirten der Oktoberfestzelte und Maßkrug- schwenkenden Kellnerinnen, herausgeputzte Festwagen und die prunkvollen Prachtgespanne der Münchner Brauereien ziehen am Vormittag von der Sonnenstraße auf die Theresienwiese.

Oktoberfest 2009: Einzug der Wiesnwirte

Quelle: SZ

3 / 25

Der Einzug der Wiesnwirte und Brauereien bildet den festlichen Auftakt zum offiziellen Oktoberfestbeginn. Die Pferde werden dafür mit bunten Geschirren herausgeputzt - und mit silbernen Namensschildern versehen. Im Bild: "Wastl".

Ebenfalls Wiesn-schick gemacht haben sich ...

Oktoberfest 2009: Einzug der Wiesnwirte

Quelle: SZ

4 / 25

... die Mitfahrer auf den Wagen. Kein Wunder, schließlich werden sie von ...

Oktoberfest 2009: Einzug der Wiesnwirte

Quelle: SZ

5 / 25

... Tausenden Menschen begutachtet - und bejubelt. Am sehnsüchtigsten wird der Zug jedoch nicht von den Schaulustigen am Rand der Schwanthalerstraße erwartet, sondern ...

Oktoberfest 2009: Einzug der Wiesnwirte

Quelle: SZ

6 / 25

... von den Oktoberfestbesuchern, die sich schon einen Platz in einem der Zelte gesichert haben. Sie erwarten den Festzug so freudig, weil die Kutschen wertvolles Gut geladen haben ...

Oktoberfest 2009: Einzug der Wiesnwirte

Quelle: SZ

7 / 25

... hübsch geschmückte Fässer mit kostbarem Inhalt: Oktoberfestbier. Außerdem fährt auch ...

Oktoberfest 2009: Einzug der Wiesnwirte

Quelle: SZ

8 / 25

... Christian Ude mit seiner Frau Edith von Ude-Welser in dem Festzug mit. Weil ohne Oberbürgermeister kein Anstich und ohne Anstich kein Bier, müssen sich die Festzelt-Besucher ein wenig gedulden.

Oktoberfest 2009: Einzug der Wiesnwirte

Quelle: SZ

9 / 25

Auf den Balkonen entlang der Schwanthalerstraße werden Wiesn-Partys mit bestem Ausblick gefeiert - von dort oben kann man zum Beispiel ...

Oktoberfest 2009: Einzug der Wiesnwirte

Quelle: SZ

10 / 25

... das Münchner Kindl sehen - es heißt mit bürgerlichem Namen Stefanie Krätz und führt den Festzug an. Zwischen den rollenden Bierfässern sieht und hört man ...

Oktoberfest 2009: Einzug der Wiesnwirte

Quelle: SZ

11 / 25

... die Musikkapellen der Festzelte - die Musiker erscheinen natürlich passend zum Anlass alle in Tracht.

Oktoberfest 2009: Einzug der Wiesnwirte

Quelle: SZ

12 / 25

Auch Prominente sitzen in den Festkutschen: Hier winkt Schauspieler Joachim "Blacky" Fuchsberger.

Oktoberfest 2009: Einzug der Wiesnwirte

Quelle: SZ

13 / 25

Insgesamt nehmen rund 1000 Mitwirkende am Wirte-Einzug teil. Der Zug hat eine lange Tradition: Er fand erstmals 1887 statt.

Oktoberfest 2009: Einzug der Wiesnwirte

Quelle: SZ

14 / 25

Wiesn-Beginn in München: Da ist sogar die sonst strenge Bayerische Polizei zu Scherzen aufgelegt. Dieser Polizist dekoriert sich mit einer Rose, außerdem ...

Oktoberfest 2009: Einzug der Wiesnwirte

Quelle: SZ

15 / 25

... steht der Festzug unter etwas ungewöhnlichem Polizeischutz.

Oktoberfest 2009: Einzug der Wiesnwirte

Quelle: SZ

16 / 25

Die Schausteller und Marktkaufleute des Oktoberfestes präsentieren sich ebenfalls in einem geschmückten Festwagen. Die Kinder der Wiesn-Kaufleute versuchen sich als Anheizer - und haben damit ziemlich großen Erfolg, wie man neidlos zugeben muss.

Oktoberfest 2009: Einzug der Wiesnwirte

Quelle: SZ

17 / 25

Dieser junge Herr hingegen scheint sich noch nicht so richtig mit seiner Rolle als Musikant angefreundet zu haben. Mit einem kritischen Blick mustert er seinen Nachbarn.

Oktoberfest 2009: Einzug der Wiesnwirte

Quelle: SZ

18 / 25

Vielleicht dachten diese beiden jungen Herren, dass die Kutschen vielleicht nie an der Theresienwiese ankommen? Jedenfalls komme die beiden mit einer Kühlbox voller Bier aus Brasilien angereist. Wohl eine reine Vorsichtsmaßnahme.

Oktoberfest 2009: Einzug der Wiesnwirte

Quelle: SZ

19 / 25

Geschafft! Nach knapp einer Stunde passieren die ersten Festwagen das Tor zur Theresienwiese.

Oktoberfest 2009: Einzug der Wiesnwirte

Quelle: SZ

20 / 25

Besser schnell weg hier: Ein Gespann vor der Spatenbräu Ochsenbraterei.

Oktoberfest 2009: Einzug der Wiesnwirte

Quelle: SZ

21 / 25

Noch schnell ein Erinnerungsfoto von den hübsch dekorierten Pferden und aufgebrezelten Klarinettistinnen machen ...

Oktoberfest 2009: Einzug der Wiesnwirte

Quelle: SZ

22 / 25

... und einen Blick auf die prunkvollen Trachten werfen, bevor hier draußen fast nur noch Billigdirndl zu sehen sind ...

Oktoberfest 2009: Einzug der Wiesnwirte

Quelle: SZ

23 / 25

... ein letztes Winken, und schon ...

Oktoberfest 2009: Einzug der Wiesnwirte

Quelle: SZ

24 / 25

... sind die Trachtler in den Festzelten verschwunden. Fünf Minuten später sind Böllerschüsse zu hören. Die Botschaft dahinter lautet ...

Oktoberfest 2009: Einzug der Wiesnwirte

Quelle: SZ

25 / 25

... "O'zapft is!"

Fotos: Reuters, dpa, Sarina Pfauth

sueddeutsche.de/sonn

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite