bedeckt München 26°

Oktoberfest:Die Herren der Krüge

Oktoberfestbierprobe in der Ratstrinkstube im Rathaus

Rainer Kansy von Hacker-Pschorr

(Foto: Florian Peljak)

Sie sorgen dafür, dass die Wiesn-Besucher ihren Durst stillen können: Die Braumeister der sechs Traditionsbrauereien, die auf dem Oktoberfest ihr Bier ausschenken dürfen

Kurz vor dem Oktoberfest kommen die Münchner Brauer zusammen, um ihre Wiesn-Biere vorzustellen und zu verkosten. Unterschiede gibt es natürlich - allein die Vielfalt an Hopfen- und Malzsorten lassen viele Variationen zu. Erstmals fand die Veranstaltung in der Ratstrinkstube des Rathauses statt, und erstmals befragte dabei das "Münchner Kindl" Viktoria Ostler die sechs Braumeister der großen, auf der Wiesn vertretenen Traditionsbrauereien nach ihren Bieren. Das überraschende Ergebnis: Alle sind anscheinend ganz hervorragend! Grund genug, die Macher hinter den Masskrügen einmal etwas genauer vorzustellen.

SZPlus
SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Gesundheit
Die Gehirn-Darm-Achse
Teaser image
Andriching
Teresa ist tot
Teaser image
Tinnitus
"Der Arzt sagte, damit müsse ich jetzt leben"
Teaser image
Umweltschutz
Freiwillig werden wir die Erde nicht retten
Teaser image
Schule und Erziehung
Ich war Waldorfschülerin