Offene Türen an den Hochschulen Probieren und dann studieren

Mehr als 40 Fächer, von Ägyptologie bis Volkswirtschaftslehre, bietet die LMU an. Hier das Audimax.

(Foto: Catherina Hess)

Diese Woche finden die Hochschulorientierungstage statt - mit Führungen, Vorlesungen und Informationsveranstaltungen

Wo, was oder überhaupt studieren? Das fragen sich die meisten Gymnasiasten spätestens in der Oberstufe. Dann nämlich, wenn sie sich plötzlich in Schwerpunktfächern spezialisieren dürfen. Aber auch nach der Realschule oder einer Lehre kann die Ausbildung akademisch weitergehen. Die Möglichkeiten sind in München überaus vielfältig und gut, gerade deshalb ist es nicht leicht, den richtigen Weg zu finden. Die "Hochschulorientierungstage" sollen dabei helfen. Von diesem Montag bis Mittwoch, 31. Oktober, gewähren die Hochschule München (HM), die Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) und die ...