bedeckt München 26°

Oberwiesenfeld:Behinderungen durch Strom-Baustelle

Aufgrund von Erweiterungen des Stromnetzes werden sich Anwohner am Helene-Lange-Weg und der Gertrud-Bäumer-Straße auf vorübergehende Einschränkungen, abgesperrte Bereiche und wegfallende Parkplätze einstellen müssen. Die Grabungsarbeiten im Gehweg- und Fahrbahnbereich beginnen in der letzten Mai-Woche und sollen Mitte Juli abgeschlossen werden. Alle Zugänge zu den Häusern stellen die Stadtwerke mit Hilfe von Brücken sicher.

© SZ vom 22.05.2020 / weij

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite