Obersendling:Zwischen Grün und Verdichtung

Unter dem Motto "Nachhaltiges Wohnen und Leben in Obersendling" veranstaltet der SPD-Ortsverein Obersendling-Thalkirchen am Sonntag, 8. August, einen Stadtteil-Spaziergang. Dabei geht es um die Entwicklung des Viertels in Zeiten des Klimawandels. Mit von der Partie sind der SPD-Bundestagskandidat Sebastian Roloff sowie Fachreferenten für Energiefragen, Grünflächen-Management und nachhaltiges Bauen. Die Teilnehmer der Exkursion treffen sich um 15 Uhr vor dem Lidl-Supermarkt, Kistlerhofstraße 154. Der Spaziergang endet etwa zwei Stunden später am Südpark. "Wo es möglich und sinnvoll ist, muss auch in München noch gebaut werden. Kreative Lösungen sind erforderlich", erklärte Sebastian Roloff zur bevorstehenden Veranstaltung.

© SZ vom 07.08.2021 / wol
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB