bedeckt München 26°

Obermenzing:Taktik auf 64 Feldern

Das Alten- und Service-Zentrum (ASZ) Obermenzing bietet für Strategen und Liebhaber des "königlichen Spiels" einen neuen Schachkurs an. Von Freitag, 19. Juli an, startet der 36-teilige Kurs unter der Leitung von Klaus de Francesco, Trainer der Münchener Schachakademie. Das Format findet wöchentlich von 10 bis 12 Uhr im ASZ Obermenzing an der Packenreiterstraße 48 statt und richtet sich an Spielerinnen und Spieler aller Niveaus. Ein Einstieg in den Kurs ist daher jederzeit möglich, jeder Kurstermin kostet zwei Euro. Eine Anmeldung ist vor Ort oder telefonisch unter 891 68 17 12 möglich.