bedeckt München 15°

Obermenzing:Erst beten, dann rennen und karteln

Laufen und feiern können Besucher des "Obermenzinger Dorffests" des Vereins der Freunde Schloss Blutenburg an diesem Sonntag, 30. Juni. Nach dem Gottesdienst im Schlosshof, der um 9 Uhr beginnt, und der anschließenden Fronleichnamsprozession wird das Fest um 11 Uhr am Schloss mit einem Frühschoppen eingeläutet. Der 6,3 Kilometer lange Spendenlauf des Pasinger Fördervereins "Shoe4Africa" startet um 13.30 Uhr. Die Startgebühr beträgt 15 Euro, der Erlös geht an das Shoe4africa-Kinderkrankenhaus und die "eat & run"-Küchenkantine in Kenia. Der Kinderlauf über 700 Meter beginnt um 13 Uhr, die teinahme ist kostenlos. Um 14.30 Uhr beginnt das "Blutenburger Open Air-Schafkopfturnier" im Schlosshof, das Startgeld beträgt fünf Euro. Eine Anmeldung ist unter der Telefonnummer 8 11 31 32 oder per Mail an info@blutenburgverein.de möglich. Die Musik, die natürlich bei einem Dorffest nicht fehlen darf, steuern die "Siegertsbrunner Dorfmusikanten" bei. Weitere Programmpunkte, Führungen und Ausstellungen finden sich im Internet unter www.blutenburgverein.de.