Obermenzing:Das Mammut und sein Lebensraum

Zoologische Staatssammlung

Ein Skelett des "Adams Mammut" aus Sibirien, hier im Naturhistorischen Museum Wien.

(Foto: Ursula B. Göhlich, NHM Wien/oh)

"Mammuts - Ikonen der Eiszeit" ist der Titel eines Online-Vortrags des Vereins der Freunde der Zoologischen Staatssammlung. Referentin Ursula Göhlich befasst sich mit Fragen rund um den Riesen. Wo kommt er her? Wie sah sein Lebensraum aus? Antworten auf diese Fragen erhalten Teilnehmer am Mittwoch, 6. Oktober, von 19 Uhr an. Die Zugangsdaten für die Videokonferenz-Plattform "Zoom" stehen auf der Internet-Seite www.freunde-zsm.de bereit.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB