bedeckt München 24°

Obergiesing:Ferien zuhause

Wer dieses Jahr ausnahmsweise nicht in den Urlaub fahren kann oder will, und das dürften einige sein, der sollte sich das Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche des Freizeittreffs 103er ansehen. Auf dessen Homepage (www.103er-muenchen.de) finden sich viele Angebote, die sich kostenfrei oder gegen einen kleinen Beitrag nutzen lassen, wie etwa ein Hörspiel-Workshop. Zusätzlich bietet der Freizeittreff während der Öffnungszeiten jede Menge weitere Möglichkeiten, die Freizeit zu gestalten. Das Beste ist also, einfach mal im Haus an der Perlacher Straße 103 vorbeizuschauen. Wegen der Corona-Pandemie braucht man im Eingangsbereich eine Mund-Nasen-Bedeckung zum Besuch der Einrichtung. Je nach Situation und Aktivität kann diese später abgesetzt werden. Ansprechpartner ist der Leiter des Hauses, Alexander Ostermeier, Telefon 69 15 892. Ansonsten kann man auch eine E-Mail an 103er@kjr-m.de schicken oder sich auf der Homepage www.103er-muenchen.de informieren.

© SZ vom 23.07.2020 / gru

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite