Nymphenburg Farbenprächtige Tierwelt

Der Naturfotograf Konrad Wothe präsentiert 40 seiner Fotografien in der Sonderausstellung des Museums Mensch und Natur "Knallbunt und unsichtbar". Zusammen mit den Texten des Naturjournalisten Martin Rasper stellen seine Werke die Farbenpracht der Tierwelt dar. Die Bilder laden den Besucher ein, die Perspektive zu wechseln und die Welt aus der Sicht der Tiere wahrzunehmen. Die Ausstellung ist vom Donnerstag, 5. Juli, von 18.30 an, bis zum Sonntag, 4. November, geöffnet, Dienstag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr, an Wochenenden und Feiertagen von 10 bis 18 Uhr. Zusätzlich gibt es donnerstags eine Abendöffnung bis 20 Uhr. Der Eintritt für Jugendliche bis 18 Jahre ist frei, Erwachsene zahlen 3,50, ermäßigt 2,50 Euro.