Nymphenburg Die ganze Bandbreite der Pflanzenwelt

Vom Kaktus bis zum Regenwaldgewächs: Im Zuge des Internationalen Museumstags stellt der Botanische Garten am Sonntag, 19. Mai, die gesamte Bandbreite der dort vorhandenen Pflanzenwelt zur Schau. Ob Pflanzenbörse (9 bis 16 Uhr), eine Führung durch die Sukkulenten-Gewächshäuser (10 und 14 Uhr) oder eine Bilderreise in die Botanik Boliviens (11.15 Uhr im Botanischen Institut) - Freunde des Grünen können in den Anlagen an der Menzinger Straße 65 aus verschiedenen Veranstaltungen wählen. Eine Tageskarte kostet regulär 5,50 Euro, ermäßigt vier Euro.