Starkbieranstich:Was die Schauspieler vorab zum Nockherberg verraten

Starkbieranstich: Warmlaufen vor dem Anstich: Sina Reiß (spielt Katharina Schulze), Thomas Limpinsel (Robert Habeck), David Zimmerschied (Friedrich Merz) und Stefan Murr (Hubert Aiwanger) am Donnerstag bei der Nockherberg-Pressekonferenz (von links).

Warmlaufen vor dem Anstich: Sina Reiß (spielt Katharina Schulze), Thomas Limpinsel (Robert Habeck), David Zimmerschied (Friedrich Merz) und Stefan Murr (Hubert Aiwanger) am Donnerstag bei der Nockherberg-Pressekonferenz (von links).

(Foto: Catherina Hess)

Wie hat sich Merz verändert, wie agiert Lindner, und lässt sich Söder von Aiwanger beeindrucken? Die Darsteller des Nockherberg-Singspiels geben erste Einblicke.

Von Philipp Crone

Das Urteil über FDP-Chef Christian Lindner fällt eindeutig aus. "Am Anfang hatten seine Interventionen ja noch eine Eleganz, mittlerweile sind sie nur noch verzweifelt." Lindner wird auch in diesem Jahr beim Singspiel zum Starkbieranstich auf dem Nockherberg als Figur vertreten sein, wieder gespielt von Christian Pfeil. Der sitzt am Donnerstagnachmittag in einem Lokal am Hauptbahnhof, in das Veranstalter Paulaner geladen hat, und vernichtet sein Double mit präzisen Sätzen.

Zur SZ-Startseite

SZ PlusPorträt
:Lausbub mit Lästerlust

Vom Allgäuer Bauernhof in den Olymp des Kabaretts: Maxi Schafroth hat es geschafft. Als Fastenprediger auf dem Nockherberg sucht er das Verbindende auch im Zorn: "Ich geb' einfach nicht auf, dass ich die Menschen gut finde."

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: