Jazz-Highlight:Zu zweit auf den Gipfel

Jazz-Highlight: Nils Wülker (links) und Arne Jansen kennen und vertrauen sich nicht nur musikalisch schon lange.

Nils Wülker (links) und Arne Jansen kennen und vertrauen sich nicht nur musikalisch schon lange.

(Foto: Thomas von Aagh)

Sonst opulent, jetzt ganz intim: Trompeter Nils Wülker tourt parallel zu einem Orchesterprojekt im Duo mit dem Gitarristen Arne Jansen.

Von Oliver Hochkeppel

Mit dem Gipfelsturm kennt sich der Trompeter Nils Wülker aus. Ist doch die hochalpine Bergsteigerei nach der Musik seine zweite große Leidenschaft, über die unlängst auch ausführlich in der SZ berichtet wurde. Dass er näher an den geliebten Bergen ist, war also ein willkommener Nebeneffekt, als er vor ein paar Jahren vor allem aus familiären Gründen von Hamburg nach München zog. Der Aufstieg im musikalischen Fach war da auch schon lange in trockenen Tüchern.

Zur SZ-Startseite

SZ PlusKomponist Minas Borboudakis im Porträt
:Das Leben in Musik denken

Neue Musik ist immer ernst, abstrakt und nur für Experten? Der Münchner Komponist Minas Borboudakis versucht, mit seinen Werken Horizonte zu erweitern - wie auch bei der kommenden Uraufführung.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: