bedeckt München 20°

Neuried:Erstkommunion ohne Stehempfang

Die Termine für die Erstkommunion der Neurieder Sankt-Nikolaus-Kirche sind erneut verschoben. Nach derzeitigem Stand werden die Kommunionkinder in drei Gruppen, angelehnt an ihre Schulklassen, aufgeteilt. Kinder der Klasse 3 a feiern demnach am Sonntag, 29. September, ihren Kommuniongottesdienst. Die zweite Gruppe mit Kindern der 3 a und 3 b ist am Sonntag, 4. Oktober, und die dritte Kommuniongruppe mit Kindern aus der 3 b und 3 g am Sonntag, 11. Oktober, dran. Beginn des Gottesdienstes ist jeweils um 10 Uhr, Treffpunkt für Kinder mit ihrer Familie und Taufpaten ist eine Viertelstunde vorher in der zugewiesenen Bankreihe. Abends von 18 Uhr an findet jeweils die eucharistische Dankandacht statt, zu der ausschließlich die gleichen Personen wie beim Gottesdienst kommen dürfen. Der Stehempfang muss wegen der Corona-Pandemie ersatzlos entfallen.

© SZ vom 18.08.2020 / kors

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite