bedeckt München 28°

Neuhausen:Ulrich Chaussy liest zum Rechtsterrorismus

Autor und Journalist Ulrich Chaussy liest am Donnerstag, 22. April, in der Stadtbibliothek Neuhausen aus seinem Buch "Das Oktoberfestattentat und der Doppelmord Erlangen - wie Rechtsterrorismus und Antisemitismus seit 1980 verdrängt werden". Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr. Den Link zur Teilnahme per Zoom gibt es per E-Mail an stb.neuhausen.kult@muenchen.de.

© SZ vom 21.04.2021 / veeb
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB