Nach dem Willen des bayerischen Kabinetts soll das neue Konzerthaus im Osten der Stadt gebaut werden. Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) will schon Anfang 2016 mit den Planungen beginnen. Er drückt aufs Tempo: "Ich hole im ersten Quartal alle Verantwortlichen zusammen", sagte er. "Ich kann nicht einsehen, dass ein Bebauungsplan bis 2017 dauern soll. In Deutschland mag sowas sein, in Bayern darf es nicht sein. Wir müssen schneller werden."

Bild: Robert Haas 9. Dezember 2015, 11:572015-12-09 11:57:09 © SZ.de/dpa/vewo/ebri