bedeckt München 30°

Klassische Musik:"Ich hoffe inständig, dass wir einen neuen Konzertsaal bekommen"

Christian Gerhaher beim Bühnendinner der Bayerischen Staatsoper in München, 2017

Christian Gerhaher, hier bei einem Auftritt in der Staatsoper, war vor Corona auch international unterwegs

(Foto: Florian Peljak)

Der Star-Bariton Christian Gerhaher über Münchner Hochnäsigkeit, fehlende Gerechtigkeit im Musikbetrieb und warum er eine Generalintendanz für die Konzertsäle der Stadt fordert.

Interview von Egbert Tholl

Auch Starbariton Christian Gerhaher haben die Auswirkungen der Corona-Pandemie getroffen. Derzeit kann auch er nicht vor Publikum singen, sein Auftritt bei den Salzburger Festspielen im Juli wurde abgesagt. Also hat er noch mehr Zeit zum Denken.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
schlienensief
SZ-Magazin
»Man wusste nie, wie weit er gehen würde«
Men is calculating the cost of the bill. She is pressing the calculator.; Soforthilfe
Corona-Soforthilfe
"Zugegeben, da habe ich recht großzügig gerechnet"
Journalistenmorde in Mexiko
Zonen des Schweigens
Junge 11 Monate wird beim Essen gefüttert feeding a baby BLWX100034 Copyright xblickwinkel McPh
Ernährung
Die ersten 1000 Tage entscheiden
Überwachung
Das große Schnüffeln
Zur SZ-Startseite