10. Das P1 ist die Nobeldisco schlechthin

Olli Kahn und Boris Becker tanzen hier zwischen blond- und dunkelhaarigen Schönheiten. Doch ist das P1 wirklich die Promidisco schlechthin?

Nein. In Kampen auf Sylt gibt es einen Nachtclub, in dem es noch ein wenig nobler und dekadenter zugeht als im P1. Im "Pony" kostet das Bier nicht 6,50 Euro wie im P1, sondern fast das dreifache. Früher feierten hier Gunther Sachs, Harald Juhnke oder Günther Netzer. Heute sind Dieter Bohlen oder Udo Lindenberg Stammgäste.

Ständig in Tracht und nur Deftiges auf dem Speiseplan? Welche Vorurteile über München haben Sie?

Foto: Haas

(sueddeutsche.de/Lisa Sonnabend/wib)

8. August 2008, 11:372008-08-08 11:37:00 © sueddeutsche.de