Weihnachtsmärkte in München:Ein kühles Helles zur Bratwurst

Minusgrade, Eisregen, Schneechaos - nichts kann die Münchner davon abhalten, draußen ein kühles Getränk zu genießen. Sogar an manchem Stand auf dem Christkindlmarkt ist der Glühwein nicht mehr Maß aller Dinge.

Kolumne von Andreas Schubert

Weihnachtsmärkte in München: Glühwein ist manchmal nur die zweitbeste Getränkewahl auf dem Weihnachtsmarkt.

Glühwein ist manchmal nur die zweitbeste Getränkewahl auf dem Weihnachtsmarkt.

(Foto: Robert Haas)

Jetzt schneit es also, es wird glatt auf den Straßen und - aufgepasst - kalt. Während die Menschen andernorts gut vorbereitet sind, Türen und Fenster mit Styroporplatten verrammeln und den Ofen befeuern, dass die Kacheln nur so glühen, frieren den Leuten im Eiscafé ums Eck wie jedes Jahr völlig überraschend die Finger am Spritz-Glas fest.

Zur SZ-Startseite

SZ PlusImmobilien
:München stoppt Planungen für alle Projekte von René Benkos Signa-Gruppe

Die wirtschaftlichen Probleme der Gruppe haben auch direkte Auswirkungen auf die Innenstadt: An der Alten Akademie kommt es zum Baustopp. Drohen jetzt Bauruinen?

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: