Süddeutsche Zeitung

Westend:Explosionen in Kleingartenanlage

In einer Kleingartenanlage im Westend sind am Dienstag zwei ältere Herren bei einer Verpuffung in einem Gartenhäuschen verletzt worden. Die Gartenlaube brannte völlig nieder. Von mehreren Explosionen aufgeschreckt, hatten Zeugen gegen 18.30 Uhr der Leitstelle der Feuerwehr gemeldet, dass das Gartenhaus in der Nähe der Westendstraße in Flammen steht und der Brand drohe, auf Gebäude in der Umgebung überzugreifen. Als die Rettungskräfte eintrafen, fanden sie zwei 68 und 74 Jahre alte Männer mit Brandverletzungen vor. Ein Notarzt versorgte sie vor Ort, bevor sie vom Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht wurden. Zwei Stunden dauerte es, bis das Feuer gelöscht war, eine weitere Hütte wurde ebenfalls stark beschädigt. Die Brandermittler der Polizei müssen nun klären, was in der Hütte explodiert ist und wie es zu den Explosionen kam. Infrage käme etwa eine mit Gas betriebene Heizvorrichtung.

Bestens informiert mit SZ Plus – 4 Wochen kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/1.5127356
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
SZ vom 26.11.2020 / anh/van
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über Süddeutsche Zeitung Content. Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an syndication@sueddeutsche.de.