bedeckt München 29°

23 Sammelstellen im Stadtgebiet:Weg mit dem Christbaum

Nach Heiligdreikönig muss der weihnachtliche Schmuck meist weichen.

(Foto: Christian Endt)

Wo Münchner ihre ausrangierten Tannen abgeben können.

Von Isabel Bernstein

Wohin mit dem Christbaum nach den Feiertagen? Der Abfallwirtschaftsbetrieb München (AWM) nimmt ausrangierte Tannenbäume in diesem Jahr an insgesamt 23 Sammelstellen im Stadtgebiet entgegen. Vom 7. Januar bis 5. Februar können Bäume in der Maxvorstadt, Neuhausen-Nymphenburg und Schwabing-West rund um die Uhr auf den öffentlichen Flächen in der Adalbertstraße 106, der Schwindstraße 23/Ecke Schellingstraße, der Erika-Mann-Straße/Ecke Grete-Mosheim-Straße, der Adams-Lehmann-Straße 20, am Rudi-Hierl-Platz sowie in der Thorwaldsenstraße/Ecke Lothstraße abgegeben werden.

Vom 11. bis 13. Januar gibt es außerdem an zahlreichen Schulen und Kindertagessstätten Sammelstellen, an denen die Christbäume von 8 bis 17 Uhr angegeben werden.

Diese sind im Münchner Norden: Grundschule Waldmeisterstraße 38, Hauptwiese Sophie-Scholl-Gymnasium, Staatliche Förderschule in der Rothwiesenstraße 18.

Münchner Osten: Grundschule in der Ernst-Reuter-Straße 4, Mittelschule in der Feldbergstraße 85, Heinrich-Heine-Gymnasium, Schulzentrum Astrid-Lindgren-Straße zwischen der Berufs- und der Förderschule, Grundschule in der Regina-Ullmann-Straße 6, Kindertagesstätte in der Klabundstraße 6.

Münchner Westen: Adolf-Weber-Gymnasium, Erasmus-Grasser-Gymnasium, Grundschule in der Gotzmannstraße 19, Grund- und Mittelschule in der Haldenbergerstraße 27, Grundschule in der Senftenauerstraße 21.

Münchner Süden: Grundschule in der Balanstraße 153, Grundschule in der Weißenseestraße 45, Theodolinden-Gymnasium.

© SZ vom 02.01.2021 / SZ
Zur SZ-Startseite

Silvester in München
:Stille Nacht

München erlebt ein ruhiges Silvester. Die allermeisten Menschen halten sich an die Ausgangssperre, die Straßen sind leer, und auch die Polizei zieht eine positive Bilanz. Eindrücke aus einer besonderen Nacht.

Von Linus Freymark

Lesen Sie mehr zum Thema