bedeckt München 10°

München Trail:"München Trail": Was auf den zehn Etappen zu sehen ist

In der Großstadt wandern - mit diesen zehn Tagestouren kann man Sehenswürdigkeiten und verborgene Plätze zu Fuß entdecken.

10 Bilder

Blick auf die Isar

Quelle: SZ

1 / 10

Etappe 1: Ab in den Süden

Startpunkt: Tierpark Hellabrunn

Endpunkt: Thalkirchener Platz

Länge der Etappe: 13,1 Kilometer

Das gibt es zu sehen: Tierpark Hellabrunn, Isarhochufer, Lola-Montez-Haus, Bavaria Filmstadt, Waldwirtschaft, Großhesselohe Isartalbahnhof

-

Quelle: SZ

2 / 10

Etappe 2: Von Bayern nach Asien

Startpunkt: Thalkirchener Platz

Endpunkt: Bavaria und Ruhmeshallen

Länge der Etappe: 10,5 Kilometer

Das gibt es zu sehen: Jugendstilbauten am Harras, asiatische Bauten, Westpark, Theresienwiese

-

Quelle: SZ

3 / 10

Etappe 3: München im Wandel

Startpunkt: Bavaria und Ruhmeshallen

Endpunkt: Hirschgarten Gaststätte

Länge der Etappe: 9,7 Kilometer

Das gibt es zu sehen: Augustiner Brauerei, Hackerbrücke, Herz-Jesu-Kirche, Dom-Pedro-Platz, Nymphenburger Schlosskanal, Hirschgarten

-

Quelle: AGEG Tourism

4 / 10

Etappe 4: Vom Schloss Nymphenburg zur Blutenburg

Startpunkt: Hirschgarten Gaststätte

Endpunkt: Schloss Nymphenburg

Länge der Etappe: 14,6 Kilometer

Das gibt es zu sehen: Amalienburg, Wasserschloss Blutenburg mit Schlosskapelle, Sankt Georg Obermenzing, Botanischer Garten, Schloss Nymphenburg

Westfriedhof in München, 2013

Quelle: Catherina Hess

5 / 10

Etappe 5: Durch Wald und Wiesen

Startpunkt: Schloss Nymphenburg

Endpunkt: Feldmochinger See

Länge der Etappe: 9 Kilometer

Das gibt es zu sehen: Nymphenburg-Biedersteiner-Kanal, Westfriedhof, Pappelallee, Feldmochinger Mühlbach

Olympiapark in München, 2015

Quelle: Florian Peljak

6 / 10

Etappe 6: Sportliches München

Startpunkt: Feldmochinger See

Endpunkt: Olympiapark

Länge der Etappe: 11,2 Kilometer

Das gibt es zu sehen: Fasaneriesee, Lerchenauer See, Eggartensiedlung, Olympischem Dorf, Erinnerungsort Olympia-Attentat 1972, BMW Welt, Olympiastadion

-

Quelle: AGEG Tourism

7 / 10

Etappe 7: Kultur und bunte Straßen

Startpunkt: Olympiapark

Endpunkt: Professor-Huber-Platz

Länge der Etappe: 9,6 Kilometer

Das gibt es zu sehen: Markt am Elisabethplatz, Alter Nordfriedhof, Josephsplatz Kunstareal München: Lehnbachhaus, Königsplatz mit Glyptothek, Pinakotheken, Türkenstraße, Schellingstraße, Ludwig Maximilian Universität mit Geschwister Scholl Museum

-

Quelle: AGEG Tourism

8 / 10

Etappe 8: Münchens "Grüne Oase"

Startpunkt: Professor-Huber-Platz

Endpunkt: Sammlung Götz

Länge der Etappe: 10,1 Kilometer

Das gibt es zu sehen: Siegestor, Jugendstilhäuser Ohmstraße, Monopteros, Chinesischer Turm Biergarten, Kleinhesseloher See, Amphitheater im Englischen Garten, Studentenstadt, Schwabinger Bach, Emmeramsmühle, St. Lorenz-Kirche, Bürgerpark Oberföhring

-

Quelle: AGEG Tourism

9 / 10

Etappe 9: Häuser schauen

Startpunkt: Sammlung Götz

Endpunkt: Eisbachwelle

Länge der Etappe: 10 Kilometer

Das gibt es zu sehen: Thomas Mann Villa, Max-Joseph-Brücke, Museum Villa Stuck, Friedensengel, Maximiliansbrücke, Maximilianeum, Wiener Platz, Pariser Platz, Gasteig, Muffatwerk mit Biergarten, Praterinsel, St. Lukas, Regierung von Oberbayern, Kirche St. Anna, Prinzregentenstraße

-

Quelle: AGEG Tourism

10 / 10

Etappe 10: Szenenwechsel

Startpunkt: Eisbachwelle

Endpunkt: Tierpark Hellabrunn

Länge der Etappe: 13,9 Kilometer

Das gibt es zu sehen: Odeonsplatz, Theatiner Kirche, Wittelsbacherplatz, Promenadeplatz, Michael Jackson Denkmal, Frauenkirche am Frauenplatz, Synagoge, Viktualienmarkt, Gärtnerplatz, Deutsches Museum, Auer Mühlbach, Glockenbachviertel, Südfriedhof, Isarauen

© SZ.de/tah
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema