Highend-Pedelec

Das Superdelite GT Rohloff HS des Herstellers Riese & Müller ist der SUV unter den E-Bikes und stellt den Übergang zum Auto-Ersatz dar. Die Motorunterstützung bis maximal 45 Stundenkilometer macht es zum Kleinkraftrad, das Führerschein, Versicherung und Helm erfordert. Wer sich ein solches Luxus-S-Pedelec (8698 Euro) leistet, lebt nach der Devise "Mich hält nichts auf!" Ein Doppel-Akku-System sorgt für 1000 Wattstunden und damit ordentlich Reichweite. Geländetauglich ist es auch noch: 140 Millimeter Federweg, profilierte Reifen, Vario-Sattelstütze und gefederte Gepäckträger vorn wie hinten.

Bild: Alessandra Schellnegger 30. Juli 2019, 13:502019-07-30 13:50:26 © SZ vom 30.07.2019/vewo