RadfahrenWenn das Radl, Helm und Co. zum Statussymbol werden

Nicht nur für ein Auto kann man viel Geld ausgeben, sondern auch für ein Fahrrad und das Zubehör. Eine Auswahl in Bildern.

Halbe Portion

Dass ein Helm Leben retten kann, wissen längst auch Radfahrer. Nur: Wohin mit dem sperrigen Ding, wenn man am Ziel angekommen ist? Der Falthelm Loop der spanischen Firma Closca sieht nun nicht nur so cool aus wie das futuristische Guggenheim-Museum in Manhattan, sondern lässt sich auch mit Minimalstaufwand auf die halbe Größe zusammenfalten. Im Falle eines Sturzes bleibt der Helm mit den drei Ringsegmenten als schützende Schale dennoch stabil. Und damit auch der persönliche Style nicht zu kurz kommt, gibt es den Loop in 15 verschiedenen Farbkombinationen (70 Euro).

Bild: Alessandra Schellnegger 30. Juli 2019, 13:502019-07-30 13:50:26 © SZ vom 30.07.2019/vewo