bedeckt München

Unfall in Untermenzing:Autofahrer kracht gegen Hauswand

Ein 75 Jahre alter Mann ist am Samstag in Untermenzing mit seinem Auto von der Straße abgekommen und gegen eine Hauswand gekracht. Gegen 10.35 Uhr fuhr er laut Polizei die Goteboldstraße entlang und wollte an der Kreuzung zum Gerlachweg und der Ernst-Haeckel-Straße rechts abbiegen. Vom Gerlachweg kam ihm aber ein 49 Jahre alter Mann mit seinem Pkw entgegen. Es kam zur Kollision, der 75 Jahre alte Münchner fuhr weiter in ein Grundstück und kam erst an der Hauswand zum Stehen. Er musste verletzt ins Krankenhaus gebracht werden, der Schaden beträgt 17 000 Euro.

© SZ vom 23.11.2020 / heff/van
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema