bedeckt München -1°

München:Tanz im leeren Raum

flat rooms flat dances, schwere reiter, Micha Purucker
(Foto: Franz Kimmel)

Drei Abende, drei verschiedene Versionen: Von der leer geräumten Bühne des Theaters Schwere Reiter an der Dachauer Straße 116 aus wird das Stück "flat rooms - flat dances" nun als Livestream gezeigt. Die Bespielung dreier unterschiedlicher Wandsegmente mit jeweils einer abgeschlossenen Szene wurde von dem Münchner Choreograph und Tänzer Micha Purucker (Foto) konzipiert - die erste Performance aus der Serie wird an diesem Donnerstag um 20.30 Uhr uraufgeführt. Weitere Vorstellungen folgen am Freitag und Samstag, jeweils zur gleichen Uhrzeit. Die Live-Videos sind auf dem Youtube-Kanal von "Tanztendenz München" zu sehen.

© SZ vom 14.01.2021
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema