bedeckt München
vgwortpixel

Feuerwehr in München:70-Jähriger stürzt am Alten Messeplatz in einen Aufzugschacht

Der Mann fiel bis in den Keller eines Wohnhauses, eine Bewohnerin hörte seine Hilferufe und alarmierte die Feuerwehr.

Beim Sturz in einen Aufzugschacht hat sich ein Mann schwer verletzt. Der 70-Jährige fiel am Sonntag gegen ein Uhr nachts aus noch ungeklärter Ursache in den Liftschacht und stürzte in den Keller eines Wohnhauses am Alten Messeplatz. Eine Bewohnerin hörte die Hilferufe des Mannes und alarmierte die Feuerwehr.

Die Helfer kletterten über eine Steckleiter zu dem Verletzten hinunter und brachten ihn nach einer Erstversorgung nach oben. Er wurde wegen des Verdachts auf ein Polytrauma in den Schockraum einer Münchner Klinik gebracht. Wie der 70-jährige Mann in den Schacht fallen konnte, ermittelt nun die Polizei.