bedeckt München 22°

München heute:SZ-Sommerrätsel: Testen Sie Ihr München-Wissen / Stammstreckensperrung am Wochenende

Sonne in München

Organisiert und geordnet: So wirkt München auf den ersten Blick. Wer aber genau hinschaut, entdeckt viele Ungereimtheiten.

(Foto: Sven Hoppe/dpa)

Nachrichten und Lesenswertes aus der Stadt.

Von Ingrid Fuchs

Wer sich diesen Sommer für Urlaub "woanders" entschieden hat, kommt langsam in die Bredoullie. Die Stadt München fährt gerade so viele Angebote auf, dass man sich eigentlich allein dafür freinehmen müsste. Manche machen das ja sonst traditionell zur Wiesnzeit und gönnen sich 16 Tage lang musikalisch-alkoholischen Intensivurlaub samt Achterbahn. So komprimiert läuft das diesmal nicht ab.

Das Programm zum "Sommer in der Stadt" scheint täglich zu wachsen. Es gibt nicht nur drei Riesenräder und diverse Mini-Volksfeste, sondern auch ein umfangreiches Kulturprogramm, das gleich mehrere Kollegen zusammengetragen haben (SZPlus).

Freilich zieht so ein Riesenvolksfest nicht jeden an. Weshalb die SZ nun noch mit eigenen Freizeittipps um die Ecke kommt: einem großen Sommerrätsel. Wie, Sie sind kein Rätselfreund? Dann nehmen Sie die Herausforderung doch trotzdem an. Ich dachte auch, ich sei zu alt für Schnitzeljagden durch die Stadt - und schrieb dem erfinderischen Kollegen am Ende eine jubelnd-triumphierende Nachricht, dass ich den Lösungsbuchstaben locker herausbekommen habe.

Das Rätsel macht auch beim zweiten Durchlauf noch Spaß, weil Jakob Wetzel nämlich einen an Stellen jagt, die man sonst gar nicht so wahrnimmt. Außerdem gibt es noch zwei ganz andere Rätselarten und natürlich Preise - vorausgesetzt, man kann buchstabieren und rechnen. Den ersten Teil des Sommerrätsels finden Sie hier - die nächsten drei Folgen erscheinen immer Donnerstagabend. Viel Erfolg und gute Jagd!

DER TAG IN MÜNCHEN

München bekommt ein eigenes Referat für Klimaschutz Die CSU schlug es vor, nun setzt die grün-rote Rathauskoalition es um: ein eigenes Referat für Klima- und Umweltschutz, das darauf achtet, dass München bis 2035 klimaneutral wird. Zum Artikel

Krise am Arbeitsmarkt schwächt sich ab Zwar gibt es in München fast 20 000 Erwerbslose mehr als vor einem Jahr, die Zahl der freien Stellen steigt inzwischen aber wieder. Zum Artikel

San Francisco Coffee Company ist insolvent Nach mehrjährigen Finanzproblemen hat die Münchner Kaffeehauskette Insolvenz angemeldet. Die Filiale am Odeonsplatz wurde bereits im Sommer 2019 geschlossen. Zum Artikel

Bahn sperrt Stammstrecke an vier Wochenenden Zwischen 31. Juli und 24. August fahren jeweils von Freitagabend bis Montagmorgen keine Züge durch den Tunnel unter der Innenstadt. Dort werden die Stationen modernisiert. Zum Artikel

MÜNCHEN ERLESEN

MÜNCHEN ERLEBEN

Restaurants in München | Bars in München | Frühstück und Brunch

Zu den Landkreisen: Bad Tölz-Wolfratshausen | Dachau | Ebersberg | Erding | Freising | Fürstenfeldbruck | München | Starnberg

© SZ.de/tah

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite