Bayerische Staatsoper:Intendant Serge Dorny von russischen Humoristen vorgeführt

Lesezeit: 3 min

Bayerische Staatsoper: Vladimir "Vovan" Krasnov (links) und Alexei "Lexus" Stolyarov (rechts) haben schon Emmanuel Macron ein Gespräch mit einem falschen, frischgewählten ukrainischen Präsidenten Selensky untergejubelt.

Vladimir "Vovan" Krasnov (links) und Alexei "Lexus" Stolyarov (rechts) haben schon Emmanuel Macron ein Gespräch mit einem falschen, frischgewählten ukrainischen Präsidenten Selensky untergejubelt.

(Foto: Yuri Kochetkov/picture alliance / dpa)

Das Duo "Vovan und Lexus" gab sich im Video-Telefonat als "ukrainischer Kulturminister" aus. In den russischen Social-Media-Kanälen folgt auf Dornys Aussagen ein Shitstorm - auch wegen einer angeblichen Affäre von Ex-Ballettschef Zelensky mit der Tochter Putins.

Von Jutta Czeguhn

Sich in prominenter Gesellschaft zu wissen, wird da kein Trost sein. Wie schon Boris Johnson, Emmanuel Macron, Norbert Röttgen oder Elton John vor ihm, ist Staatsintendant Serge Dorny vom russischen Humoristen-Duo "Vovan und Lexus" hereingelegt worden. Wobei Vladimir "Vovan" Krasnov and Alexei "Lexus" Stolyarov mittlerweile vom Comedy-Fach in den Dienst von Putins Propaganda-Apparat gewechselt sein dürften: Vor einigen Tagen erhielt die Bayerische Staatsoper die Anfrage zu einer Video-Schaltung, Absender: der "ukrainische Kulturminister". Der BR hatte darüber am Mittwoch berichtet. Wie sich nun herausstellte, waren die beiden "Komiker" mit gefakter ukrainischer E-Mail-Adresse und Telefonnummer vorgegangen, so dass die Staatsoper kaum eine Chance hatte, diese Täuschung zu durchschauen.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Michael Bordt
Wissen
»Mit dem Atem gelangt man in die Gegenwart, ins Hier und Jetzt«
People reading books and walking; 100 Bücher fürs Leben
Die besten Bücher
Welches Buch wann im Leben das richtige ist
Healthy gut; Darmgesundheit
Essen und Trinken
»Für den Darm gilt: Je weniger Fleisch, desto besser«
Investigative Recherchen in Russland
"In seiner Welt hält Putin sich für einen großartigen Strategen"
Back view of unrecognizable male surfer in wetsuit preparing surfboard on empty sandy coast of Lanzarote island in Spain
Männerfreundschaften
Irgendwann hat man nur noch gute Bekannte
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB